HBK Braunschweig
Kunst- und Musikhochschulen mit und ohne Promotionsrecht
1963 gegründet
1.035 Studierende
13 Studiengänge
Ausstellungen im Sommer
Kurzinfo

Trägerschaft

öffentlich-rechtlich

Standort

Braunschweig

Semestertermine

Wintersemester: vom 1. Oktober bis zum 31. März Sommersemester: vom 1. April bis zum 30. September
Hochschule

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig
Tel.: (0531) 391 9122

Hochschule - das Besondere

Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ist eine international orientierte, künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht. Mit rund 1000 Studierenden und 50 Professuren gehört die HBK zu den größten Kunsthochschulen in Deutschland. Die HBK bietet zugleich eine familiäre und persönliche Studienatmosphäre mit insgesamt 13 Studiengängen in den Bereichen Freie Kunst, KUNST.Lehramt, Darstellendes Spiel, Design, Kunstwissenschaft und Medienwissenschaften.

Studienangebot - die Schwerpunkte

Auf rund 5.000 qm stehen allen HBK-Studierenden Werkstätten und Labore für innovative und traditionelle künstlerische Arbeitstechniken zur Verfügung, zum Beispiel für die Bearbeitung von Holz, Metall, Kunststoff, Papier und Keramik, für Bildhauerei, Modellbau, Typografie, Layout oder verschiedene Drucktechniken. Weiterhin existieren ein Fotostudio und Labore für analoge und digitale Fotografie sowie Arbeitsstätten für Film- und Videotechnik, Klangkunst, Computeranimation und Computer Aided Design. Studierende erhalten fachkundige Unterstützung von hochqualifizierten Werkstattleiter*innen.

Hintergrund - die Einblicke

In der Hochschul-Galerie, in der Montagehalle und an anderen Orten in und außerhalb der HBK sind ständig wechselnde Ausstellungen zu sehen. Viele der Ausstellungen entstehen aus konkreten Studienprojekten und in Zusammenarbeit mit Studierenden. Das Wahrzeichen der HBK, die Bibliothek, ist im ehemaligen mexikanischen Expo-Pavillon des renommierten mexikanischen Architekten Ricardo Legorreta untergebracht. 

Das gibt's nur hier

Jedes Jahr zum Ende des Sommersemesters öffnet die HBK Braunschweig ihre Türen für den Rundgang. Im Mittelpunkt stehen die studentischen Arbeiten aus allen Studienbereichen. Zu sehen sind Ausstellungen, Präsentationen, Diskussionen, Vorträge, Film- und Theateraufführungen, Performances und vieles mehr.

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

© Hochschule für Bildende Künste Braunschweig