Steuerakademie Niedersachsen
Fachhochschulen und Hochschulen ohne Promotionsrecht
1974 gegründet
ca. 500 Studierende
1 Studiengang
Kurzinfo

Trägerschaft

öffentlich-rechtlich

Standort

Rinteln, Bad Eilsen

Hochschule

Steuerakademie Niedersachsen

Wilhelm-Busch-Weg 29
31737 Rinteln
Tel.: (05751) 92156 0

Hochschule - das Besondere

Das Studium in der niedersächsischen Steuerverwaltung zeichnet sich durch eine Kombination von fachtheoretischen Studienabschnitten in der Steuerakademie in Rinteln und praxisnahen Ausbildungsabschnitten im Finanzamt aus. Der Vorteil gegenüber einem Universitätsstudium liegt darin, theoretisch erlerntes Wissen frühzeitig anzuwenden; dies erleichtert den späteren Berufseinstieg. Die Inhalte dieser dualen Ausbildung sind bundeseinheitlich in der Steuerbeamten-Ausbildung geregelt. Studiengebühren werden nicht erhoben.

Studienangebot - die Schwerpunkte

Die Steuerakademie Niedersachsen bietet in Zusammenarbeit mit den niedersächsischen Finanzämtern ein Duales Studium an. Voraussetzung ist eine erfolgreiche Bewerbung bei einem niedersächsischen Finanzamt mit den Zugangsvoraussetzung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Steuerverwaltung.