Fachhochschule für die Wirtschaft
Fachhochschulen und Hochschulen ohne Promotionsrecht
1996 gegründet
596 Studierende
7 Studiengänge
Eigener Kinospot
Kurzinfo

Trägerschaft

privat, staatlich anerkannt

Standort

Hannover

Hochschule

Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover

Freundallee 15
30173 Hannover
Tel.: (0511) 28483 70

Hochschule - das Besondere

Studieren an der FHDW ist individuell, familiär und anspruchsvoll. Ein überschaubarer Campus, kleine Seminar- und Lerngruppen, individuelle Betreuung und schon während des Studiums enger Kontakt zu Unternehmen – als private Fachhochschule für die Wirtschaft  verbinden wir eine exzellente theoretische Ausbildung mit hohen Praxisanteilen. Wissenschaftliche Lehre und Berufsqualifizierung bilden bei uns eine untrennbare Einheit. Wir bieten unseren Studierenden somit optimale Voraussetzungen für den erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft.

Studienangebot- die Schwerpunkte

Unsere Bachelor-Programme "Betriebswirtschaftslehre (B.A.)", "Informatik (B.Sc.)" und "Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)" bilden grundständig aus, sie vermitteln also ein solides fachliches Fundament für die nachfolgende Spezialisierung mit dem Master. Als eine der ersten privaten Hochschulen in Deutschland haben wir genau solche weiterführenden Master-Programme aufgelegt und dieses Angebot seither ausgebaut. Aktuell umfasst es "Marketing- und Vertriebsmanagement (M.A.)", "Versicherungsmanagement (M.A.), "Controlling, Finanzen und Risikomanagement M.Sc.)" und "Business Process Engineering (M.Sc.)"

Hintergrund - die Einblicke

Alles begann mit einer Vision des bekannten Computerpioniers Heinz Nixdorf. Es war der Prototyp des "dynamischen Unternehmers" und gründete bereits 1952, mit nur 27 Jahren, seine erste eigene Computerfirma, aus der später die weltweit bekannte Nixdorf Computer AG hervorging. Um junge Menschen für seine Leidenschaft zu begeistern, engagierte er sich zunehmend im Bildungsbereich. Dieses Engagement führte schließlich dazu, dass er am 8. März 1972  das Bildungszentrum für Informationsverarbeitende Berufe (b.i.b.), den heutigen Träger der FHDW, eröffnete. Ihre Gründung folgte schließlich 1996.

Das gibt's nur hier

Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt - und das nicht nur im Rahmen der Ausbildung. Weil sie am besten wissen, was sie an uns schätzen, und niemand uns so gut beurteilen kann, wie sie, sind sie die Protagonisten in unseren aktuellen Werbemaßnahmen - von Plakatmotiven bis hin zum aktuellen Kinospot, den ihr hier anschauen könnt: 

Zum Kinospot

© Tanja Piepho

© FHDW Hannover

© FHDW Hannover

© FHDW Hannover

© FHDW Hannover