IdeenExpo 2019: Hochschul-Gemeinschaftsstand

Nur noch zwei Monate, dann steigt auf dem Messegelände in Hannover wieder die IdeenExpo, Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik. Und wir sind dabei: "Studieren in Niedersachsen" ist mit dem Gemeinschaftsstand der niedersächsischen Hochschulen im "ClubZukunft" vertreten. Also vormerken, vorbeikommen, mitmachen: Die IdeenExpo findet vom 15. bis 23. Juni 2019 statt, der Eintritt ist frei!

Die Mitmach-Messe in den Hallen 9, 8, 7 und erstmals auch Halle 6 ist größer als je zuvor. Auf 110.000 Quadratmetern stellen rund 270 Unternehmen, Verbände, wissenschaftliche Einrichtungen, Hochschulen und Schulen ihre Exponate vor. Dabei ist Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht! Zuschauen und Mitfiebern können dann alle Besucher*innen vom 21. bis 23. Juni beim RoboCup Junior: Die Europameisterschaften der Robotik für Schülerinnen und Schüler findet erstmals im Rahmen der IdeenExpo statt. Über 500 Teilnehmende aus ganz Europa lassen ihre Roboter zum Beispiel gegeneinander Fußball spielen oder Rettungseinsätze simulieren.

Fragen zum Studium? Im "ClubZukunft" gibt es Informationen und Angebote zur Studien- und Berufsorientierung, zu Ausbildungsberufen, akademischen Bildungswegen und Freiwilligendiensten. Am Hochschul-Gemeinschaftsstand von "Studieren in Niedersachsen" bieten die Studienberaterinnen und Studienberater der niedersächsischen Hochschulen unabhängige und qualifizierte Beratung. Frei nach dem IdeenExpo-Motto "Mach doch einfach" haben wir diesmal außerdem ein virtuelles Mitmach-Exponat dabei, das vollen Körpereinsatz erfordert. Dabei geht es rund! Mehr wird aber erstmal nicht verraten...

Die IdeenExpo ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und mit der Stadtbahnlinie 6 Richtung Messe/Ost bequem zu erreichen. Besuchen Sie uns im "ClubZukunft" in Halle 9 und entdecken #echteperspektiven!

Alle Infos zur IdeenExpo 

 

Bild: © PPAMPicture/iStock.com