Kfsn
deutsch
english
 
 
  Kfsn  
 
NEWS
Immer aktuell informiert ...
Gemeinschaftsstand der nds. Hochschulen bei der Messe Studieren in Berlin & Brandenburg
News> Reststudienplätze
 
Reststudienplätze in zulassungsbeschränkten Studiengängen an den Hochschulen in Niedersachsen zum Sommersemester 2017
Studienplätze in zulassungsbeschränkten Studiengängen, die nicht in den regulären Vergabeverfahren besetzt werden konnten, werden im Losverfahren vergeben. Sie können sich also auch noch nach dem 15. Januar für einen Studienplatz bewerben. Voraussetzung ist natürlich das Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung. Die Losverfahren werden meist direkt von den Hochschulen durchgeführt. In einigen Studiengängen werden freie Studienplätze zentral im Clearingverfahren des sog. Dialogorientierten Serviceverfahrens (DoSV) von hochschulstart.de vergeben.

Es können sich auch Studieninteressierte beteiligen, die sich bisher noch nicht für den jeweiligen Studiengang beworben haben. Die Losverfahren finden in einem von den Hochschulen bzw. hochschulstart.de unterschiedlich festgelegten Zeitraum statt. Eine Bewerbung kann - je nach Hochschule - über Online-Anträge, spezielle Formulare oder formlos per Postkarte und E-Mail erfolgen. Informieren Sie sich bei den Hochschulen (Homepage, Zentrale Studienberatung) über die entsprechenden Fristen und Verfahren.

Um bundesweit freie Studienplätze und die Vergabebedingungen schnell zu finden, ist ab 1. Februar unter www.freie-studienplaetze.de eine Börse für frei gebliebene Studienplätze eingerichtet. Über dieses Portal können Hochschulen die noch verfügbaren Studienangebote veröffentlichen.

Im Folgenden sind einige Beispiele für freie Studienplätze an Hochschulen in Niedersachsen aufgeführt:
Hochschule Emden / Leer:

Nautik (B.Sc.)
(Anmeldefrist bis 28.02.2017)

Hochschule Hannover:

Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Eng.)
(Anmeldefrist bis 10.02.2017)

Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik (B.Eng.)
(Anmeldefrist bis 10.02.2017)

Universität Hildesheim:

Internationale Kommunikation und Übersetzen (B.A.)
(Bewerbung: reguläres Bewerbungsverfahren, Frist: 15.03.2017)

Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang Lehramtsoption Hauptschule oder Realschule (B.Sc.)
(Nur für die Fächerkombination Mathematik und Informatik)
(Bewerbung: reguläres Bewerbungsverfahren, Frist: 15.03.2017)

Jade Hochschule:

Facility Management und Immobilienwirtschaft (M.Sc.)
(Losverfahren am 28.02.2017)

Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft (B.Sc.)
(Losverfahren am 28.02.2017)

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
(Losverfahren am 28.02.2017)

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
(Losverfahren am 28.02.2017)

Zulassungsfreie Studiengänge zum Sommersemester 2017 in Niedersachsen finden Sie hier
Nach oben
 
Seite drucken Seite drucken